Team & Leadership

Die Teilnehmenden der MARGA Business Simulation steuern ein Unternehmen mit allen Bereichen und Funktionen. Im Team richten sie das eigene Produkt- und Leistungsspektrum auf die Bedürfnisse verschiedener Kunden und Märkte aus. Dabei stehen sie im direkten Wettbewerb zu anderen Teams und entwickeln eigene Wettbewerbsstrategien. Diese Strategien setzen die Teams Periode für Periode in den Bereichen Marketing, Produktion und Leistungserbringung sowie Finanzen operativ um. 

Ein leistungsfähiges Controlling gewährleistet Transparenz und liefert alle Informationen, die die Teams für betriebliche Entscheidungen benötigen. Ziel ist die Steigerung des Unternehmenswertes, gemessen am Economic Value Added, EVA.

Liegt der Fokus auf "Team & Leadership", werden die Teilnehmenden von fachkundigen und erfahrenen Coaches begleitet.

Team Performance:
Teamkompetenz entwickeln

Effiziente Teamarbeit bildet die Grundlage für den Unternehmenserfolg und ist eine Schlüsselkompetenz auf allen Hierarchieebenen. Im Unternehmensplanspiel MARGA steht das gesamte Team in der unternehmerischen Verantwortung.

Das Planspiel versetzt die Teilnehmenden in betriebliche Entscheidungssituationen, in denen sie ihre Rolle im Team finden und das Team als Ganzes ans Ziel bringen müssen. Im Prozess der Entscheidungsfindung wird erlebbar, wie Teamarbeit im zielorientierten Business-Kontext und darüber hinaus funktioniert:

  • Welche Rollen gibt es und wie sind diese Rollen im Team verteilt?
  • Wie gleicht man fehlende Rollenkompetenzen aus?
  • Zu welchen Konflikten kann dies führen und wie geht man damit als Team professionell um?
  • Wie verarbeitet man im Team Niederlagen und wie feiert man Erfolge?

Auf Wunsch beobachten unsere Team-Trainer die gruppendynamischen Prozesse im Planspiel-Team sowie das Verhalten der einzelnen Teammitglieder. Im anschließenden Gespräch können sie wertvolle Tipps sowie indivi-duelle Feedbacks geben. Gezielte Fachbeiträge im Plenum, die das im eigenen Team Erlebte in den generellen Fachzusammenhang stellen, runden den Prozess der Team-Entwicklung im Planspiel ab.

Leadership Development:
Führungskompetenz entwickeln

Zu erkennen, wie ein Team „funktioniert“, wie Konflikte konstruktiv aufgegriffen werden und wie man es in welchen Team-Phasen motiviert, sind Grundkompetenzen auf jeder Führungsebene. Im Planspiel erwirbt man das notwendige Handwerkszeug dafür.

Das Führen eines langfristig erfolgreichen (MARGA) Unternehmens erfordert unterschiedliche Kompetenzen:

  • Die Entwicklung eines strategischen Weitblicks und die Umsetzung einer innovativen Strategie in einem dynamischen und wettbewerbsorientierten Marktumfeld.
  • Eine agile Arbeitsweise, die vorausschauend, proaktiv und flexibel zugleich ist.
  • Die Fähigkeit zur Ambidextrie, d.h. gleichzeitig effizient (zur Ausnutzung von Bestehendem) und flexibel (offen für die Erkundung von Neuem) zu sein.
  • Eine effiziente Zusammenarbeit über Funktionen und Geschäftsbereiche hinweg ist wie in der Realität eine der zentralen Herausforderungen.
  • Lerninhalte

    Die Teilnehmenden

    • entwickeln unternehmerisches Denken und Handeln
    • sind mit realistischen Entscheidungssituationen in einem komplexen unternehmerischen Umfeld konfrontiert.
    • wägen Chancen und Risiken betrieblicher Entscheidungen bewusst ab.
    • stehen unter Entscheidungsdruck und müssen Verantwortung übernehmen.
    • trainieren die eigene Rolle als Entscheidungsträger.
    • arbeiten im Team bewusst mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und Rollen.
    • lernen das Zusammenwirken aller Bereiche und Funktionen eines Unternehmens kennen.
    • setzen strategische Entscheidungen in operative Maßnahmen um.
    • nutzen Informationen des Controllings für inhaltlich fundierte Entscheidungen.
    • lernen die Treiber kennen, die den Wert des Unternehmens positiv beeinflussen.

  • Benefits des Unternehmensplanspiels

    Realistisches Marktumfeld
    Das aktuelle politische und wirtschaftliche Geschehen bildet ein realitätsnahes und dynamisches Unternehmensumfeld ab, das die Teams immer wieder vor neue Herausforderungen stellt.

    Wettbewerb
    Das Team mit dem höchsten Unternehmenswert gewinnt den Wettbewerb. Die Identifikation mit dem eigenen Unternehmen und der direkte Wettbewerb zwischen den Teams erzeugen Emotionen und Begeisterung.

    Nachhaltigkeit
    Die ‚learning by doing‘ Methode und das wiederholte Anwenden des Gelernten begünstigen den Praxistransfer in den eigenen Arbeitsbereich und führen zu einem nachhaltigen Lerneffekt.

    Teamarbeit
    Die Führung eines Unternehmens erfordert ein hohes Maß an Kommunikations- und Organisationsfähigkeit. Die Teammitglieder übernehmen Verantwortung und erarbeiten gemeinsam Strategien. Ein effizienter Planungs- und Entscheidungsprozess wird damit zum kritischen Erfolgsfaktor. Durch die Verteilung der Rollen, ein konstruktives Konfliktmanagement und den Umgang mit Erfolg und Niederlage entstehen wertvolle Führungs-Grundkompetenzen.

    Persönliches Coaching
    Qualifizierte und erfahrene Coaches beobachten die laufenden Teamprozesse und geben Feedback und wertvolle Hinweise zur Team-Performance, zum persönlichen Verhalten sowie zur individuellen Weiterentwicklung.

  • Zielgruppen

    Young Professionals (z.B. Berufseinsteiger, Trainees, Junior Manager)

    • Teamarbeit im Business-Kontext erfahren
    • Persönlichkeiten und Rollen im Team erkennen
    • Teamphasen kennen und Konflikte meistern

    Experts (z.B. Projektmanager, Fachkräfte)

    • Bereichsübergreifende Teamarbeit erfahren
    • Persönlichkeiten und Rollen im Team erkennen
    • Teamphasen kennen und Konflikte meistern

    High Potentials (z.B. Potentialträger, Talente)

    • Die eigene Rolle als Entscheidungsträger und Führungskraft entwickeln und annehmen
    • Verantwortung im Team übernehmen

    Executives (z.B. Führungskräfte, Senior Manager)

    • Teams personell besetzen
    • Konflikte im Team erkennen und moderieren
    • Leadership-Rolle stärken

Direkter Kontakt

Dr. Christoph Heinen
Tel.: +49 2235 406 312
E-Mail: heinen@marga.de

Teamentwicklung im Planspiel

Das Tolle an MARGA ist, dass das Team als Einheit im Vordergrund steht: Immer dann, wenn wir nicht vollzählig unsere Entscheidungen diskutiert haben, war das Ergebnis nicht das Erstrebte.

Stephanie Haag, Deutsche Lufthansa AG

Weitere Themen

Unsere Inhouse Programme:

Wir entwickeln für Sie flexible Programme mit Fokus "Team & Leadership" als Präsenzseminar oder Blended Learning Programm mit Online- und Präsenzphasen. Dabei richten wir uns nach Ihren Zielgruppen und Ihrem organisatorischen Rahmen.

Inhouse Planspiel Video: kurz und knapp (1:32)

Inhouse Planspiel Video: kurz und knapp (1:32)

Zurück zur Übersicht