Webinar: MARGA im Planspiel erleben

Live Webinar "Let's Play": Testen Sie das MARGA Planspiel kostenfrei und unverbindlich

Erleben Sie wie aus trockener BWL ein spannendes Spiel wird!


Wir bieten Ihnen die Möglichkeit unser MARGA Planspiel in einer ca. einstündigen Session als Team und unter Anleitung unserer MARGA Tutor*innen selbst zu spielen - und das komplett kostenfrei! Da MARGA ein Teamerlebnis darstellt und stets in Gruppen von bis zu sechs Personen stattfindet, teilen wir Sie auch während des Webinars in kleine Teams auf. Die Simulation findet vollständig online per Webkonferenz statt. Sie können also ganz bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teilnehmen.

Let's Play!

Nächste Termine:


13. Dezember 2021, 14 Uhr

Hier geht's zur Anmeldung

15. Dezember 2021, 10 Uhr

Hier geht's zur Anmeldung

Lieber auf Englisch teilnehmen?

14. Dezember 2021, 14 Uhr

Hier geht's zur Anmeldung

16. Dezember 2021, 14 Uhr

Hier geht's zur Anmeldung

Kein passendes Datum dabei? Gerne vereinbaren wir einen individuellen Termin mit Ihnen. Schreiben Sie uns einfach eine Mail an info@marga.de.

Ihre Vorteile

✔ Kostenloses und unverbindliches Webinar

✔ Fragen und Antworten

✔ Mehrfachtermine zur Auswahl

✔ Direkt vom Geschäftsführer bzw. Programmdirektor

✔ Für alle Personalverantwortlichen

✔ Ortsunabhängig über PC/Smartphone

Als 'Manager auf Zeit' können unsere Mitarbeitenden ihr unternehmerisches Denken und Handeln erproben und weiter entwickeln. Das Aneignen von Wissen zu komplexen betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen passiert dabei fast nebenbei, der Bezug zum eigenen Unternehmen lässt sich im Seminar immer wieder leicht herstellen. In den Planspielen ist immer wieder der aufkommende Teamgeist bei den Teilnehmenden zu spüren. Schnell wird deutlich, dass der Erfolg des Planspiels von effizienter Teamarbeit abhängt. Die Motivation als Team erfolgreich zu sein ist von Anfang an hoch.

Jan Meier, HR Development, Veolia





Wo können junge Nachwuchskräfte sonst spielend ein Unternehmen leiten? Wir spielen MARGA mit gemischten Teams aus aktuellen und ehemaligen Trainees, so dass interdisziplinäre und vor allem selbstorganisierte Gruppen entstehen. Es ist erstaunlich wie viel unsere Teams in der kurzen Zeit über Strategie, Unternehmensführung und Marktentwicklung lernen konnten. Davon werden sie in ihrem Arbeitsalltag sicherlich profitieren, gleichzeitig wurde gelacht und gelernt – eine schöne Kombination.

Florian Conradi, ehem. Programmleitung Konzerntrainees, EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Zurück zur Übersicht