Zurück

Historie

Happy Birthday, MARGA!

Einen runden Geburtstag sollte man gebührend feiern! Und so bietet Ihnen das Unternehmensplanspiel MARGA, das 2011 40 Jahre alt wurde, eine gute Gelegenheit für einen Blick zurück auf die Entwicklungsgeschichte und deren Macher. Außerdem natürlich auch einen Blick nach vorne auf innovative, zukunftsfähige Lernkonzepte.

Als im September 1971 MARGA als erstes ´Deutsches Unternehmensplanspiel 72‘ startete, waren gleich 486 Teams vertreten. Die Teilnehmer, damals mit breiten Krawatten, Hornbrillen und Rechenmaschinen so groß wie heute Laptops, planten und rechneten mit Papier und Bleistift. Seitdem haben Jahr für Jahr insgesamt weit über 100.000 Mitarbeiter zunächst deutscher, später auch internationaler Unternehmen auf den Vorstandssesseln ihres MARGA-Unternehmens Platz genommen.

Vieles hat sich inzwischen geändert. Lernformen wie Distance Learning  und Blended Learning verändern die Weiterbildungslandschaft. So simulieren die Teams ihr Unternehmen heute am eigenen Computer. Sie nutzen dazu die MARGA Lernplattform mit dem integrierten Webkonferenz-Modul, den fachbezogenen Web-based Trainings und zusätzlich vertiefender Literatur.  Außerdem kann bei Bedarf der Lernstoff durch die Teilnahme an einem zweitägigen Präsenzseminar  vertieft werden.

Bei allem Wandel bewährt sich jedoch der Produktkern von MARGA: Die Simulation stellt immer noch das lebhafte Herzstück dar, weil es die Unternehmensrealität so plastisch vor Augen führt. Schon damals orientierte sich die Simulation an den realistischen Unternehmenssituationen und aktuellen Marktbedingungen. Und die Spielkonzeption ist weiterhin die treibende Kraft, weil sie Neugier, Spieltrieb und Motivation im Menschen – pardon – im Manager weckt und das dröge Lernen betriebswirtschaftlicher Grundlagen ganz einfach integriert.

MARGA hat sich in mehr als 40 Jahren am Weiterbildungsmarkt etabliert und ist für die Zukunft gewappnet. Zahlreiche Kunden melden jedes Jahr aufs Neue ihre Teams und nicht selten trifft man Manager, die mit einem Schmunzeln auf den Lippen von ihrer Teilnahme ‚damals‘ erzählen. Bei ihnen allen möchten wir uns bedanken und freuen uns gleichzeitig auf die nächsten MARGA-Runden, wie klein Laptops dann auch immer sein mögen.

Tradition seit 1971: MARGA - Das General Management Planspiel

Beitrag auf google+ teilen
Google+ MARGA auf google+
Copyright 2017 by Marga Business Simulations

Das MARGA Planspiel – Management Training für Potenzialträger und Führungskräfte

MARGA ist ein Unternehmensplanspiel, bei dem die Teilnehmer im Rahmen eines Management Trainings ein simuliertes Unternehmen steuern. Im Planspiel vertiefen sie zu Grunde liegende betriebswirtschaftliche Zusammenhänge, lernen aktuelle Management-Instrumente kennen und wenden im Team das erworbene Wissen an. Als General Management Unternehmensplanspiel vermittelt Marga eine gesamtunternehmerische Perspektive und gewährt so Einblicke in sämtliche Funktionsbereiche eines Unternehmens: Marketing, Produktion, Finanzen und Controlling.

Neben dem Einsatz im klassischen Talent Management ermöglichen es Planspiele im Change Management, komplexe Veränderungsprozesse im Unternehmen realitätsnah abzubilden und im Management Training erfahrbar zu machen.

Mit diesem Ansatz gelingt im General Management Planspiel MARGA ein einzigartiger Wissenstransfer hin zu unternehmerischem Denken und Handeln.

Zurück zur Übersicht