Tradition: MARGA - Pionier des Unternehmensplanspiels
Zurück

Tradition

MARGA - Pionier des Unternehmensplanspiels

MARGA geht zurück auf das Jahr 1971. Die heutige European School of Management and Technology entwickelte als erster Anbieter das Unternehmensplanspiel MARGA und setzte es in den eigenen Management-Programmen ein. Gemeinsam mit der Verlagsgruppe Handelsblatt wurde im gleichen Jahr der offene Fernplanspiel-Wettbewerb durchgeführt, der noch heute jedes Jahr im November als Online Planspiel-Wettbewerb startet.

Viele inhaltliche, didaktische und technologische Entwicklungsschritte hat MARGA seitdem durchlaufen, zuletzt unter dem Dach der ESMT European School of Management and Technology. Von den Anfängen der Simulation ist die Grundidee geblieben: Ein Unternehmensplanspiel als didaktische Methode anzubieten, mit dem Nachwuchsführungskräfte und Potenzialträger im Team „on the job“ betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und Management-Methoden lernen und trainieren.

Im Jahr 2007 wurde MARGA auf die neu gegründete MARGA Business Simulations GmbH übertragen. Sitz der Gesellschaft ist Schloss Gracht, der Kölner Campus der ESMT European School of Management and Technology.

Unsere Partner

MARGA sorgt für Ihren Unternehmenserfolg

Seit mehr als 45 Jahren erfahren Führungskräfte bei MARGA, wie operative Entscheidungen den langfristigen Unternehmenserfolg beeinflussen. Durch MARGA wird dieses Management-Wissen erlebbar.

Bis heute hat MARGA bereits unzählige Führungskräfte begeistert und sich in vielen Unternehmen als feste Größe in der Weiterbildung etabliert.

Mehr dazu
Beitrag auf google+ teilen
Google+ MARGA auf google+
Copyright 2017 by Marga Business Simulations

Das MARGA Planspiel – Management Training für Potenzialträger und Führungskräfte

MARGA ist ein Unternehmensplanspiel, bei dem die Teilnehmer im Rahmen eines Management Trainings ein simuliertes Unternehmen steuern. Im Planspiel vertiefen sie zu Grunde liegende betriebswirtschaftliche Zusammenhänge, lernen aktuelle Management-Instrumente kennen und wenden im Team das erworbene Wissen an. Als General Management Unternehmensplanspiel vermittelt Marga eine gesamtunternehmerische Perspektive und gewährt so Einblicke in sämtliche Funktionsbereiche eines Unternehmens: Marketing, Produktion, Finanzen und Controlling.

Neben dem Einsatz im klassischen Talent Management ermöglichen es Planspiele im Change Management, komplexe Veränderungsprozesse im Unternehmen realitätsnah abzubilden und im Management Training erfahrbar zu machen.

Mit diesem Ansatz gelingt im General Management Planspiel MARGA ein einzigartiger Wissenstransfer hin zu unternehmerischem Denken und Handeln.

Zurück zur Übersicht