Zurück

MARGA Strategy ist ein Management Training mit strategischem Fokus. Im Team führen Sie eine Holding mit verschiedenen Business Units und konkurrieren dabei mit drei anderen Unternehmen.

Diese Strategie-Version ist nur für Präsenz Planspielseminare geeignet. Im Seminar erleben die Teilnehmenden Strategisches Management im Zeitraffer.

Die Teilnehmenden des Strategieplanspiels:

  • entwickeln Unternehmens- und Wettbewerbsstrategien,
  • gewährleisten eine adäquate Unternehmensfinanzierung,
  • verantworten das Beteiligungscontrolling,
  • steuern den Gesamtkonzern mit Hilfe des Portfolio Managements und
  • verhandeln aktiv eigene Mergers & Acquisitions (M&A).

Strategisches Management erleben

Das Strategieplanspiel MARGA Strategy führt die Teilnehmenden auf die Holding-Ebene eines Unternehmens mit insgesamt sieben Business Units. Damit sind Entscheidungen auf Corporate Level mit gesamtunternehmerischer Perspektive sowie Entscheidungen auf der Ebene der Business Units zu fällen.

  • Strategische Falle

    Eine erste Analyse zeigt, dass einzelne Geschäftsfelder in einer klassischen strategischen Falle stecken: Sie sind zu klein, um mit günstigen Kostenstrukturen und niedrigen Preisen an den Markt zu gehen. Andererseits fehlt der technologische Vorsprung, der höhere Preise legitimieren würde. Das Resultat sind weiter sinkende Marktanteile, die die Situation mit jedem Tag verschlimmern.

  • Portfolio Management

    Wie wichtig sind uns diese Geschäftsfelder? Lohnt sich eine Restrukturierung und wie gehen wir das an, wie positionieren wir uns am Markt neu? Oder ist auch der Verkauf eine Option? Aber was ist das Geschäftsfeld wert? Gibt es einen Käufer, der vielleicht bereit wäre, einen Aufpreis zu zahlen, weil er durch uns zum Marktführer wird?

    Gut, dass wir auch kerngesunde Geschäfte haben, die wir gerne ausbauen möchten. Hier stehen wir vor der Entscheidung organisches Wachstum oder strategischer Zukauf. In jedem Fall bedeutet es, dass wir investieren und damit Geld benötigen.

  • Unternehmensfinanzierung

    Wie wird sich unser Finanzbedarf insgesamt entwickeln, auch im Hinblick auf eventuelle Restrukturierungskosten in anderen Bereichen? Läuft dann unsere Verschuldung aus dem Ruder? Wir wären dann gezwungen, verlustbringende Geschäftsfelder zu verkaufen, sowohl um Geld zu erlösen, als auch um die Restrukturierung zu sparen. Was sagen unsere Eigentümer, wären sie bereit, eine Kapitalerhöhung mit zu tragen oder steht die Rendite im Vordergrund?

Einsatzmöglichkeiten von MARGA Strategy

Beitrag auf google+ teilen
Google+ MARGA auf google+
Copyright 2017 by Marga Business Simulations

Das MARGA Planspiel – Management Training für Potenzialträger und Führungskräfte

MARGA ist ein Unternehmensplanspiel, bei dem die Teilnehmer im Rahmen eines Management Trainings ein simuliertes Unternehmen steuern. Im Planspiel vertiefen sie zu Grunde liegende betriebswirtschaftliche Zusammenhänge, lernen aktuelle Management-Instrumente kennen und wenden im Team das erworbene Wissen an. Als General Management Unternehmensplanspiel vermittelt Marga eine gesamtunternehmerische Perspektive und gewährt so Einblicke in sämtliche Funktionsbereiche eines Unternehmens: Marketing, Produktion, Finanzen und Controlling.

Neben dem Einsatz im klassischen Talent Management ermöglichen es Planspiele im Change Management, komplexe Veränderungsprozesse im Unternehmen realitätsnah abzubilden und im Management Training erfahrbar zu machen.

Mit diesem Ansatz gelingt im General Management Planspiel MARGA ein einzigartiger Wissenstransfer hin zu unternehmerischem Denken und Handeln.

Zurück zur Übersicht